Datenschutzerklärung

Im Folgenden informieren wir (siehe Impressum) als Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der unter decode.io abrufbaren Website („Website“).

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf dich persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, aber auch dein Nutzerverhalten.

Bei deiner Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von dir mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name und Telefonnummer) von uns gespeichert, um deine Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

§ 1 Besuch der Website

  1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn du uns nicht anderweitig Informationen übermittelst, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um dir unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  2. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei deiner Website-Nutzung die folgenden transienten und persistenten Cookies auf deinem Rechner gespeichert:

    1. Transiente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn du den Browser schließt. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies, die eine sogenannte Session-ID speichern, mit welcher sich verschiedene Anfragen deines Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann dein Rechner wiedererkannt werden, wenn du auf unsere Website zurückkehrst. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn du den Browser schließt.

    2. Persistente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Du kannst die Cookies in den Systemeinstellungen deines Browsers jederzeit löschen.

    Du kannst deine Browser-Einstellungen entsprechend deinen Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen darauf hin, dass du dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen kannst.

§ 2 Präsenzen in social media

Wir haben eine Vimeo-Seite, Facebook-Seite und eine Instagram-Seite, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Vimeo, Facebook und Instagram stellen eigene Geschäfts-/Nutzungsbedingungen auf, und es laufen in jedem Netzwerk unterschiedliche Prozesse mit Bezug zu personenbezogenen Daten, die in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Netzwerkes beschrieben werden müssen und auf die wir keinen Einfluss haben.

Soweit nicht anders in dieser Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer, wenn und soweit Nutzer mit uns im jeweiligen Netzwerk kommuniziert, für die jeweils offensichtlichen Zwecke (also z. B. um eine Anfrage zu beantworten).

§ 3 Deine Rechte

Du hast uns gegenüber folgende Rechte bzgl. der dich betreffenden personenbezogenen Daten:

Für alle hier angegebenen Anfragen sende uns bitte eine E-Mail an datenschutz@decode.io.

Du hast außerdem das Recht, dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.